Random header banner 1 Random header banner 2 Random header banner 3 Random header banner 4 Random header banner 5 Random header banner 6 Random header banner 7 Random header banner 8 Random header banner 9 Random header banner 10 Random header banner 11 Random header banner 12 Random header banner 13
Damen 1

Volleyballerinnen der TSG Bretzenheim möchten Tabellenführung verteidigen

11.11.2018 08:29

BRETZENHEIM - (stdt). Mit Ex-Spielerin Andrea Wesche als Interimstrainerin geht Volleyball-Regionalligist TSG Bretzenheim in sein Heimspiel am Samstag (19.30, IGS-Sporthalle) gegen die Biedenkopf-Wetter Volleys. Wesche springt für den verhinderten Coach Samuel Schoele ein. Praktisch ist das vor allem für Mannschaftsführerin Katrin Bohrmann, die sich dadurch auf ihre Aufgabe als Libera konzentrieren kann. „Wir müssen in unserem Sideout Druck machen“, sagt Bohrmann. Trotz des kleinen Kaders von neun Spielerinnen ist der ungeschlagene Tabellenführer gegen die schwach gestarteten Hessinnen klar favorisiert. „Wenn wir an Konzentration nachlassen, hat es jeder Gegner leichter“, warnt Bohrmann.

Von Stephan Thalmann

Quelle: Allgemeine Zeitung, 10.11.2018

Zuletzt geändert am: 11.11.2018 um 10:31

Zurück